Protokoll der AStA-Sitzung am 2010-11-22

0. Vorstellungsrunde

Stimmberechtigte (5+1): Martin Podszus (BehRef), Holger Robbe, Tim Peters, Hillit Saathoff, Stefan Kühnapfel (SozRef); später: Günter Wilde

Protokoll: Gernot Lucks
Gäste: Aurelias Wilske, Silja, Andreas, Jana, Nadine, Hanna, Ulrike Bielefeld

1. Finanzanträge, Genehmigung von Infoständen

Externe

  • Aurelius: (Autoren-)Lesung zur 3. Ausgabe der Zeitschrift „Persephonix“, Druck von Plakaten und Flugblättern, Kosten ca. 30 Euro; sowie Honorar für Technik (Ton/Licht), ca. 50 Euro.
    → 4:0:1 angenommen
  • Jana, Nadine, Hanna: Hochschulsport Abt. Handball, Nikolausturnier der Uni Münster (3./4.12.), 17 Personen, 10 Euro pro Person
    → 4:0:2 angenommen

Interne

  • Gernot: Adobe Acrobat X, 136 Euro (da Uni keine Campus-Lizenz hat)
    → einstimmig angenommen

2. Berichte

  • Andreas: Vegane Gesellschaft hat sich bundesweit sowie eine Basisgruppe in Oldenburg gegründet, möchten auch an der Uni Infostände im Mensa-Foyer durchführen sowie im Frühjahr Diskussionsveranstaltung (im BIS-Saal).
    → Zustimmende Kenntnisnahme
  • Wahl der Referenten im Autonomen Schwulenreferat: Es gibt eine Wahlanfechtung, mehr ist nicht bekannt.
  • Hillit: Berichtet vom Bildungsstreik: Da die bundesweite Vernetzung nicht geklappt hat, wollen sie sich nun international vernetzen.
  • Günter: In der Fak. 3 gibt es weiterhin „keine Probleme“, Anwesenheitspflicht gibt es offiziell weiterhin nicht, aber Abwesenheit ist durch mündliche Nachprüfungen auszugleichen.
  • Holger: Wahlausschuss für die Kollegialorgane wurde letzte Woche konstituiert, der vorherige Vorstand wurde wieder gewählt.
  • Günter: Der stud. Wahlausschuss hat getagt und die Wahlausschreibung erstellt und ausgehängt.
  • Holger: Hinweise für den stud. Wahlausschuss erstellt.
    → Zustimmende Kenntnisnahme
  • Stefan: Anstehende Gesetzesänderungen: Der Wohnkostenzuschuss für Stud. gem. SGB II (z. B. BAföG-Empfänger, die bei ALG II-beziehenden Eltern wohnen) wird vermutlich gestrichen.
  • Günter berichtet aus dem Senat: Noch im November soll es eine uniweite Informationsveranstaltung zur European Medical School geben; die inhaltlichen Signale sind zustimmender, die Finanzierung zunehmend unsicherer.
  • Iris: Ein Hauptheizungsrohr ist gebrochen, A1 bis A5 und M/B/S sind voraussichtlich bis morgen abend nicht beheizbar. Den Beschäftigten im I-Amt/P-Amt ist für morgen frei gegeben.

3. Verschiedenes

Sitzung um 15:15 Uhr geschlossen.

Datei formelles:asta-sitzung:protokolle:protokoll-2010-11-22 bearbeitet am 22.11.2010 um 15h29 von gernot